StartseiteInfo-SeitenVerkehr allgemein

Kunstparker

Parkplätze sind ein knappes Gut. Wer damit sparsam umgeht, der wird auf der Internet-Seite Kunstparker geehrt. Und eine interessante Abwehrvariante ist dieser Strafzettel.

Promillegrenze auf dem Fahrrad

Mit Alkoholfahne nach der durchzechten Nacht auf das Fahrrad umsteigen? Keine gute Idee: Ab 1,6 Promille kassiert die Polizei knallhart den Führerschein, auch wenn man ihn auf dem Fahrrad ja gar nicht braucht - dafür wird man danach das Fahrrad umso öfter brauchen.

Wenn man schon so schlecht drauf ist, dass man in unregelmäßigen Sinuskurven fährt, dann reichen sogar schon 1,1 Promille Alkohol im Blut, damit der Führerschein weg ist.

Laut einer Umfrage der Direct Line Versicherung sind übrigens 20% der Autofahrer der Ansicht, ein oder zwei Gläser Bier beeinträchtigten das Fahrverhalten eines guten Aufofahrers nicht.

Bosch gründet neuen Bereich für Oldtimer-Fans

Bosch hat ein neues Unternehmen gegründet, das Ersatzteile und Informationen für Oldtimer und Youngtimer anbietet: die Bosch Automotive Tradition. (Ob der Firmenname wohl in der Tradition deutschen Automobilbaus steht? Aber man will ja nicht undankbar sein.)

Die neue Firma hat anfangs nur neun Mitarbeiter, damit diese Zahl nicht zu klein klingt, weist Bosch darauf hin, dass der Geschäftsbereich Automotive Aftermarket (mit 3000 Mitarbeitern) unterstützt. Das Unternehmen sitzt in Karlsruhe und hat derzeit noch keine eigene Internet-Seite. Die Tätigkeitsbereiche sind:

· Vertrieb und professionelle Langzeitlagerung von Ersatzteilen
· Originalgetreue Nachfertigung alter Ersatzteile
· Wissen rund um das Thema, etwa in Form von Reparaturanleitungen und Ausrüstungslisten

Aus einem Auto im Wasser entkommen
Gebrauchtwagen und Gebrauchtmotorräder
BestellungenKontaktImpressumAGB